Targo Bank - Ratenpause

Antworten
Benutzeravatar
Jina2
Offline
Beiträge: 27
Registriert: Sa 8. Dez 2018, 17:19

Targo Bank - Ratenpause

Beitrag von Jina2 » Fr 6. Dez 2019, 19:03


Hallo, die Targo Bank wirbt ja mit einer Ratenpause wenn man dort einen Kredit am Laufen hat, diese Ratenpause kann man jährlich einmal in Anspruch nehmen, also einmal in 2019, 2020, 2021, 2022 u.s.w., aber wer denkt das der Monat egal ist und es z.B. so machen möchte:
Im Dezember 2019 und Januar 2020, oder Dezember 2019 und Juni 2020, der liegt falsch ! Es kann eine Ratenpause immer nur nach 11 Monaten wieder so beantragt werden, das man erst ab den Monat, sagen wir mal August 2019, wieder eine Ratenpause bekommt welchen man hatte, also erst wieder ab August 2020 ...

Hm, ich denke mal das da die Werbung von der Targo Bank etwas falsch verstanden wird, wenn es heißt:
Wenn es aus gewissen Gründen in einem Monat mal finanziell eng wird, tut es gut, wenn die kreditgebende Bank es möglich macht, mal einen Monat durchzuschnaufen. Zu den Konditionen der TARGOBANK-Kredite zählt auch die Option einer Ratenpause. Einmal im Jahr ist es möglich, dass Sie mit der Zahlung einer monatlichen Kreditrate aussetzen, um Ihre finanziell angespannte Situation zu beruhigen.
... Die erste Ratenpause steht Ihnen erst zur Verfügung, wenn die ersten 11 Raten vertragsmäßig gezahlt wurden.
Na ja auf deren Internetseite steht leider nichts davon das man nach einer Ratenpause 11 Monate warten muss biss man eine neue beantragen kann !

Ich hoffe ich konnte ein bisschen Klarheit was Ratenpause bei der Targo Bank bedeutet/ heißt etwas gerade rücken ;)
Einen besten Dank an meine Freundin Beate für Ihre Informationen !
Lebe dein Leben, denn es ist viel zu kurz!

Antworten