Formel 1 Regeln 2021 verschoben

Antworten
Benutzeravatar
Tina
Administratorin
Offline
Beiträge: 1074
Registriert: Sa 1. Dez 2018, 12:26
Mär 2020 21 15:52

Formel 1 Regeln 2021 verschoben

Beitrag von Tina


Formel 1 Regeln 2021 verschoben, 2020er Auto für zwei Saisons
Nicht nur der Rennkalender wird in der Formel 1 aufgrund der weltweiten Corona-Pandemie auf den Kopf gestellt, auch die das Reglement. Liberty Media hatte gemeinsam mit der FIA über Jahre an einer großen Regel-Revolution gearbeitet, die 2021 kommen sollte.

Gemeinsam mit den Teams haben sich FIA und Formel 1 aber nun nach einigen Informationen darauf geeinigt, das Technische Reglement um ein Jahr nach hinten zu verschieben. Die große Revolution wird es also erst 2022 geben. Die FIA bestätigte das am Abend.

Grund für die Verschiebung sind die Finanzen. Weil es 2020 wohl deutlich weniger Rennen geben wird als ursprünglich geplant, entgehen der Formel 1 Einnahmen in dreistelliger Millionenhöhe. Dadurch kann weniger Geld an die Teams ausgeschüttet werden.

Um Geld zu sparen, sollen die Teams deshalb 2020 und 2021 nicht nur unter dem gleichen Reglement fahren, sondern auch mit den gleichen Autos. Die Monocoques sollen eingefroren werden, möglicherweise auch noch weitere Komponenten.

Achtung ! Abgesegnet sind diese Änderungen noch nicht.
Die Bestätigung durch Formel-1-Strategiegruppe, Kommission und Motorsportweltrat sind nur Formsache.
Den Plan in ein richtiges Reglement zu gießen, wird noch ein wenig dauern. Ebenso die Diskussionen, ob neben dem Chassis noch weitere Komponenten eingefroren werden und wenn ja, welche. Der vorgezogene Shutdown im März und April verschafft der Formel 1 immerhin etwas Zeit. ...
Q: und weiteres auf motorsport
Huhu,
habt Ihr auch noch Beiträge die hier im Forum rein können,
dann seid doch so lieb und schreibt diese mit hier rein...


lieben gruß tina

Bild

Antworten